Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg

Neubau Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg

Bauherr: Flughafen Nürnberg GmbH
Entwurf: Kappler Architekten GmbH, Nürnberg

Kurzbeschreibung:

Neubau des Parkhaus P3 am Flughafen Nürnberg. Tragende Bauteile der Geschoßdecken sind Spannbeton-binder und Elementdecken. Die Fassade ist mit einem vorgespannten Stahlgewebe ausgeführt. Die Gebäudeaussteifung ist durch Wandscheiben der Treppenhäuser und Stahlbetonrahmen mit Stahlstreben aus Walzprofilen gewährleistet.
Abmessungen des Parkhauses: Länge x Breite x Höhe = 100.0 x 82.5 x 21.0 m Die PKW-Anbindung der Parkebenen erfolgt über freistehende Wendelrampen in Massivbauweise mit gekrümmter Kernwand und einer frei auskragenden Rampenplatte.
Abmessungen der Rampenbauwerke: Außenradius R = 10.8 m, Fahrbahnauskragung 6,5 m. Die Haupterschließung erfolgt über das vorgestellte Haupttreppenhaus Nord. Die Ausführung erfolgt als Massivgebäude mit Flachdecken. Abmessungen: Länge x Breite x Höhe = 10.9x11.8x21.0 m
Die Gründung aller tragenden Bauteile ist als Pfahlgründung ausgeführt.

Leistungsumfang:

Statische Berechnung, Konstruktions-, Schal- und Bewehrungszeichnungen.

ingenieurbüro becke · virchowstraße 3 · 90513 zirndorf · telefon 0911/609951-6 · telefax 0911/609951-7 · mail(at)ibbecke.de